Wenn Sie planen in Ihrer Gemeinde oder Organisation eine Videoarbeit aufzubauen
dann können wir Ihnen durch Schulungen helfen Ihre Mitarbeiter für diese Arbeit
fit zu machen.

Unsere Themen (Einsteiger-Seminar):

Kameratechnik (welche Kamera ist für unseren Zweck geeignet)

Lichttechnik (Grundlagen und Anwendungen)

Tontechnik (Grundlagen für den Einsatz in der Videoübertragung)

Streamingtechniken (Grundlagen und Einsatzzwecke)

(Dauer 2 Tage)

Weitere Seminare auf Anfrage

 

Ausbilder:

Jürgen Frölje

Jürgen Frölje ist gelernter Tontechniker und hatte einige Jahre ein eigenen Tonstudio.
Neben einer Ausbildung als Operator und Programmierer verfügt er über Lehrerfahrung.
Seit über 10 Jahren leitete er verschiedene Organisationen für Videoarbeit.
Seit 2013 ist er bei Gott24.TV verantwortlicher Leiter für Technik und Programm.

 

Kosten:

Neben den Reisekosten zahlt der Auftraggeber noch Unterkunft und Verpflegung
(Wenn ein Stellplatz für einen kleinen Wohnwagen zur Verfügung gestellt wird
dann reduzieren sich die Kosten)

pro Seminartag werden 600,00 Euro berechnet.

Pro Teilnehmer werden noch einmal 10,00 Euro für Schulungsmaterial berechnet.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Teilnehmer begrenzt.

Die Seminare werden über JFMedien durchgeführt.

Kontaktieren Sie uns unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!